Beschaffungen aus den Mitteln der Mittelbrandenburgischen Sparkasse

Mit den Mitteln der Sparkasse wurde folgende Ausstattung beschafft:

  • 9 Displays mit insgesamt 6 m² Darstellungsfläche (8 x 43″ Display, 1 x 86″ Display) 
  • zugehörige Wandhalterungen
  • ein Leistungsfähiger Rechner zur Lagekartendarstellung zum Beispiel mittels der neuen Stabssoftware Command X
Andreas Tausche und Anatoli Britz im Stabsraum der BF Potsdam

Eine gute Visualisierung ist essentiell um ein gemeinsames mentales Modell aller Stabsmitglieder zu entwickeln (gemeinsames Verständnis der aktuellen Lage). Lagekarte, Kräfte- und Mittelübersichten sowie Lageinformationen aller Art können jetzt übersichtlich und hoch flexibel dargestellt werden.

Durch 8 kleine und eine große Fläche ist eine flexible Nutzung möglich. Die 2 Flächen auf der rechten und linken Seite bestehen jeweils aus 2 x 2 43″ Monitoren und können in einzelnen Fenstern verschiedenste Inhalte wie zum Beispiel Videokonferenzen, Wetterberichte, Webseiten, Dokumente oder Fenster aus der Stabssoftware anzeigen. Der Führungsstab Corona nutzt die Fläche bereits intensiv und hat gute Erfahrungen gesammelt, auch Videokonferenzen werden seit kurzem vermehrt durchgeführt.. 

Die besondere Fürhungsorganisation (BFO) für größere Schadenlagen wird mit Personal aus allen Teilen der Feuerwehr Potsdam besetzt. Für dieses Team erwarten wir durch die moderne Technik eine Steigerung der Motivation.

Aufgrund der Pandemielage kann aktuell leider kaum Ausbildung in Präsenz stattfinden.

Sobald dies wieder möglich ist, werden insbesondere das Führungshilfspersonal, welches sich zu > 50% aus FF Kräften rekrutiert ausführlich in die Bedienung eingewiesen.

VIELEN DANK

Online-Schulungen

Auf Grund der aktuellen Corona-Situation haben wir seit April 2020 eine Web-Plattform zur Durchführung von Online-Veranstaltungen ins Leben gerufen.

Hier wird das System BigBlueButton genutzt. Dieses bietet viele Möglichkeiten. Zum Beispiel:

  • Hochladen, anzeigen und freigeben von Präsentationen im PDF-Format
  • Präsentieren des eigenen Monitors
  • Nutzen von Webcams der Teilnehmer
  • Keine Begrenzung (theoretisch) der Teilnehmerzahlen
  • Durchführen und einblenden von Umfragen
Screenshot eines Meeting-Raums

Alle Feuerwehren der Stadt Potsdam, welche Mitglied im SFV sind, haben die Möglichkeit sich auf dem neuen Portal zu registrieren. Hierzu kontaktiert bitte den Administrator des Systems via Mail (webmaster@sfv-potsdam.de).